Impressum | Datenschutzerklärung
Willkommen im unterhaus Heute im unterhaus Newsletter Karten bestellen Das Theater Das Programm Kinder- und Jugendtheater entree Deutscher Kleinkunstpreis Förderverein Forum Kontakt
+++ *+*+ Programm 2/2018 als pdf zum Download *+*+ +++ unterhaus im Fernsehen +++ 50 Jahre unterhaus im Internet +++ 50 Jahre unterhaus im Hörfunk und Fernsehen +++ Neuer Online-Shop freigeschaltet +++ unterhaus in facebook
zurück Seite drucken    unterhaus im unterhaus Künstler ist zum ersten Mal im unterhaus Künstler kommt mit seinem neuen Programm 10.10.2018

Sulaiman Masomi


 

Keine Angst, ich kann Deutsch!

Slam-Poetry: lustig-inspirierend-nachdenkliche Wortakrobatik




Er lebt und arbeitet irgendwo zwischen Kabul, Krefeld und Köln, ist Schriftsteller, Poetry Slammer, Rapper, Comedian, Kabarettist, Wortakrobat – oder nur Afghane?

Er ist wie "Schrödingers Katze": Alles und Nichts zugleich.

Und studierter Literaturwissenschaftler, Medienwissenschaftler und kulturwissenschaftlicher Anthropologe, der seine Passion zum Beruf gemacht hat: Das Wort und die Menschen. Und wo kann man das besser vereinen als auf den 'Brettern' der Welt.

Wenn Sulaiman Masomi die Bühne betritt, wird es nicht selten still im Saal. Zu groß ist die Sorge, eines seiner Worte zu verpassen. Doch schon nach wenigen Sätzen löst sich die Spannung in allgemeine Heiterkeit auf: Die Leute mögen ihn!

Weil er authentisch ist. Und sympathisch. Seine Geschichten über sein Leben als Migrant in Deutschland und über die alltäglichen Dinge und Absurditäten des Alltags erzählt er mit viel Witz und einer großen Portion Charme. Seine Stücke, die von lustig bis traurig, von inspirierend bis nachdenklich reichen, illustrieren den Facettenreichtum seiner Kunst, immer mit viel Liebe zum Detail, immer sprachlich brillant. Nur eins noch: Keine Angst, er kann Deutsch!!

 

Karten: € 17,- / ermäßigt € 12,- (zzgl. VVK-Gebühr)

 

Foto: Sulaman Masom

 

www.sulaiman.de




Der Veranstaltungsbeginn (außer Kinder- und Jugendprogramm sowie einigen Sonderveranstaltungen) ist immer um 20:00 Uhr.