Impressum | Datenschutzerklärung
Willkommen im unterhaus Heute im unterhaus Newsletter Karten bestellen Das Theater Das Programm Kinder- und Jugendtheater entree Deutscher Kleinkunstpreis Förderverein Forum Kontakt
+++ *+*+ Programm 2/2018 als pdf zum Download *+*+ +++ unterhaus im Fernsehen +++ 50 Jahre unterhaus im Internet +++ 50 Jahre unterhaus im Hörfunk und Fernsehen +++ Neuer Online-Shop freigeschaltet +++ unterhaus in facebook
zurück Seite drucken    unterhaus im unterhaus Künstler ist zum ersten Mal im unterhaus Künstler kommt mit seinem neuen Programm 07.11.2018

Biber Herrmann


 

Grounded-Tour

Folk-Blues-Konzert 2018




"Biber Herrmann ist einer der authentischsten und wichtigsten Folk-Blues-Künstler in unserem Lande und darüber hinaus. Den traditionellen Blues spielt er mit einer Lebendigkeit, die Herz und Seele berührt. Seine eigenen Songs greifen den Blues auf und führen ihn weiter zu einer Musik, die ihre eigene Sprache, Färbung und Tiefgang gefunden hat. He‘s a real soul brother, und glauben Sie mir, ich weiß, wovon ich rede."

Sagt kein Geringerer als der legendäre Fritz Rau, der neben den Rolling Stones und Eric Clapton die ganze Welt-Elite des Blues, Rock und Jazz auf die Bühnen Europas gebracht hat.

Auf seiner aktuellen "Grounded-Tour" steuert der Songwriter und Gitarrist mit rauchiger Stimme auf die verborgenen Winkel der Seele zu, erzählt von Liebe und Brüchen, von Neuanfängen und dem unbedingten Drang, seinen eigenen Träumen zu folgen, richtet seinen Blick aber auch auf die politisch-soziale Weltbühne und bezieht Stellung.

Erleben Sie heute einen Geschichten-Erzähler, der, mit einer guten Prise Humor ausgestattet, im Leben "On The Road" seine Bodenhaftung behalten hat. Und greift der Saitenzauberer zur Blechgitarre, zelebriert er einen leidenschaftlichen Blues, bei dem die Zeit stillzustehen scheint.

 

Karten: € 17,- / ermäßigt € 12,- (zzgl. VVK-Gebühr)

 

www.biber-herrmann.de




Der Veranstaltungsbeginn (außer Kinder- und Jugendprogramm sowie einigen Sonderveranstaltungen) ist immer um 20:00 Uhr.