Impressum | Datenschutzerklärung
Willkommen im unterhaus Heute im unterhaus Newsletter Karten bestellen Das Theater Das Programm Kinder- und Jugendtheater entree Deutscher Kleinkunstpreis Förderverein Forum Kontakt
+++ Der Flyer für Januar bis Juni 2018 ist erschienen +++ unterhaus im Fernsehen +++ 50 Jahre unterhaus im Internet +++ 50 Jahre unterhaus im Hörfunk und Fernsehen +++ Neuer Online-Shop freigeschaltet +++ unterhaus in facebook
Facebook studiVZ mySpace
zurück Seite drucken    unterhaus  Künstler kommt mit einem aktualisierten Programm 13.10.2017

Nessi Tausendschön


 

Knietief im Paradies

Aktuelles Programm: Skurril-poetisches MusikTheaterKabarett
Deutscher Kleinkunstpreis 2003



Gitarre: William Mackenzie

 

Wollen Sie hören von Schein und Sein, Himmel und Hölle, "Knietief in der Scheiße" und "Mitten im Paradies"? Dann kommen Sie nicht an ihr vorbei: an Nessi Tausendschön, gebieterische Torwächterin des Paradieses und Göttin des gerechten Zorns, aber auch Trägerin diverser gewichtiger Kleinkunstpreise.

Von Nessis Wohlwollen und ihrer beginnenden Altersmilde hängt ab, ob Sie hineindürfen ins Paradies oder draußen bleiben müssen. Draußen tummeln sich die Machtgeilen, Dünkelhaften, die Gierigen, Geizigen. Draußen bleiben auch die Verzagten, die knietief im eigenen Misthaufen stehen, weil sie Angst vor kalten Füßen haben.

Hinein dürfen die Eigenwilligen, die nicht anstehen, die Randständigen und Liebeshungrigen, die Equilibristen und gefallenen Engel, diejenigen, für die Sackgassen, Engpässe und Fehlschläge des Lebens und der Liebe tägliches Brot sind und die das Leuchten hoffentlich trotzdem nicht verlieren.

Mit einem Übermaß an Jubel, Zorn, Energie und Spielfreude singt Nessi Tausendschön das hohe Lied von den kleinen Wahrheiten des Lebens, Zeitgeist und Politik für ein Lächeln, das Augen und Stimme zum Strahlen und Verschwundenes zurückbringt. Außerdem sollte wohl noch erwähnt werden, daß sie – gleich nach Anke Engelke – die zweitwitzigste Frau in diesem unseren Lande ist.

 

Karten: € 20,- / ermäßigt € 15,- (zzgl. VVK-Gebühr)

 

Foto: Uwe Würzburger

 

www.nessi-tausendschoen.de




Der Veranstaltungsbeginn (außer Kinder- und Jugendprogramm sowie einigen Sonderveranstaltungen) ist immer um 20:00 Uhr.